Schlagwort: Toilette

toilette-1979-pezold-kritik

TOILETTE

Toilette ist die Betrachtung einfacher Alltagsgesten, die Wiederentdeckung neuer Rhythmen, die Wertschätzung der eigenen Person und des menschlichen Körpers, das Konkrete wird abstrakt und vice versa. Die Schwarz-Weiß-Bilder sind lebendiger denn je. Gesten und Details werden zu reinem Kino. Kino und Film im Film. Auf der Diagonale’22.