Schlagwort: Im Bade

in-the-bath-1908-im-bade-schwarzer-recensione-review-kritik

IM BADE

Obwohl das Kino bereits vor dreizehn Jahren erfunden worden war, musste man sich in Österreich noch mit dieser neuen künstlerischen Ausdrucksform vertraut machen. Die Kameras waren noch sehr rudimentär und Szenenwechsel fanden selten statt. Im Bade zeichnet sich daher auch durch eine äußerst einfache Inszenierung aus. Alles spielt sich in einem einzigen Raum ab, und dank eines Schnitts, der dem Ganzen Dynamik verleiht, entfaltet sich die Szene recht schnell.