Schlagwort: Helmut Berger

helmut-berger-luchino-visconti-cinema-austriaco

HELMUT BERGER UND LUCHINO VISCONTI – EINE LIEBESGESCHICHTE

Der Student der italienischen Sprache Helmut Berger, ein junger Österreicher aus Bad Ischl, und der berühmte Filmregisseur Luchino Visconti, der in Etrurien Sandra – Die Triebhafte (1965) drehen sollte, lernten sich Mitte der 1960er Jahre in Volterra zufällig kennen und sollten von da an ihr Leben gegenseitig beeinflussen und bis zum Tod des Regisseurs im Jahr 1976 immer zusammen bleiben.

helmut-berger-der-verdammte-cinema-austriaco

HELMUT BERGER – DER „VERDAMMTE“

Über Helmut Berger ist im Laufe der Jahre viel gesagt worden. In diesem Zusammenhang erinnern wir uns an die Worte des Regisseurs Billy Wilder (sein Landsmann): „Es ist merkwürdig, dass der größte italienische Schauspieler ein Österreicher ist“, oder von Paul Morrissey: „Außer Helmut Berger gibt es keine schöneren Frauen“. Doch wer ist eigentlich Helmut Berger?