Schlagwort: Erster Weltkrieg

die-tausend-gesichter-eines-krieges-cinema-austriaco

DIE TAUSEND GESICHTER EINES KRIEGES

Die Propagandafilme, die während des Ersten Weltkriegs gedreht wurden, sollten der Nation und der Welt in erster Linie das Bild eines starken, siegreichen Österreichs vermitteln, das alles für das Wohl seiner Bürgerinnen und Bürger tun würde. Es gibt jedoch einige Dokumentarfilme, die dem Publikum fast ungewollt eine ganz andere Botschaft vermitteln.

film-und-fabriken-teil-2-cinema-austriaco

FILM UND FABRIKEN – TEIL 2

In vielen Propagandafilmen, die während des Ersten Weltkriegs in Österreich gedreht wurden, sollte der Nation und der Welt das Bild eines Österreichs vermittelt werden, in dem auch der Feind mit Respekt behandelt wurde, in dem auch er für die Nation, die ihn „beherbergte“, nützlich sein konnte. Film und Fabriken bilden also auch in diesem Fall eine wichtige Kombination.