Schauspieler: Rüdiger Wenk

das-schweigen-der-esel-2023-karl-markovics-recensione-review-kritik

DAS SCHWEIGEN DER ESEL

Das Schweigen der Esel bietet neben einem spannungsgeladenen Erzählverlauf, der durch eine raffinierte Parallelmontage noch verstärkt wird, auch eine willkommene, typisch österreichische Ironie und natürlich zahlreiche Verweise auf Spielfilme der Vergangenheit sowie auf literarische Klassiker.