Schauspieler: Libgart Schwarz

malina-1991-schroeter-recensione-review-kritik

MALINA

Werner Schroeter hat mit Malina einen unglaublich aktuellen Spielfilm gedreht, der nicht nur das Patriarchat, sondern auch die gesamte, so hinterhältig heuchlerische Gesellschaft angreift. Ein stilistisch feiner Spielfilm, der all den außergewöhnlichen Frauen, die daran mitgearbeitet haben, huldigt. Auf dem K3 Film Festival 2023, als Hommage an Libgart Schwarz und Ingeborg Bachmann.

my-sentence-2022-mein-satz-handke-recensione

MEIN SATZ

Aufgeteilt in zwei Teile, spielt Mein Satz gekonnt mit Bildern und Empfindungen. Bilder von Planeten wechseln sich mit Szenen ab, in denen wir die Protagonistin in der Theatergarderobe, in ihrem Bett oder vor einem Fahrkartenschalter in der U-Bahn sehen. Amina Handke ist es gelungen, all diese Elemente zu einem Werk zusammenzufügen, das zwar vom berühmten Theaterstück Kaspar von Peter Handke inspiriert ist, aber dennoch eine eigene Persönlichkeit zeigt. Auf der Viennale 2022.