Schauspieler: Ernst Arndt

samson-und-delila-1922-korda-kritik

SAMSON UND DELILA

Eine der produktivsten Perioden der österreichischen Kinematographie sind gerade die 1920er Jahre. Tatsächlich wurden in dieser Zeit in Italien und Österreich hauptsächlich Bibelfilme oder Epos-Filme produziert. Dies gilt für den Film Samson und Delila, der 1922 von dem Ungarn Alexander Korda inszeniert wurde, ebenso wie für den sehr berühmten Sodhom und Gomorrah (Michael Curtiz, 1921).