Schauspieler: Alfred Böhm

charleys-aunt-1963-charleys-tante-von-cziffra-recensione-review-kritik

CHARLEYS TANTE

Charleys Tante, basierend auf dem gleichnamigen Theaterstück von Brandon Thomas und mit einem großartigen Peter Alexander in der Hauptrolle, ist die klassische musikalische Verwechslungskomödie, die dennoch aufrichtig ist und zum Schmunzeln anregt, auch wenn sie sich nicht als urkomisch erweist.

die-gelbe-nachtigall-1975-antel-kritik

DIE GELBE NACHTIGALL

Die gelbe Nachtigall stellt einen Wendepunkt in der Filmografie von Franz Antel dar. Tatsächlich hat der Regisseur bei dieser Gelegenheit seinen ersten Fernsehfilm gedreht, gleichzeitig ist er aber irgendwie in die Vergangenheit zurückgekehrt. Es handelt sich um eine Art Rückkehr zum glorreichen Wiener Film, der zu Beginn seiner Karriere so wichtig war.

radetzkymarsch-1964-kehlmann-kritik

RADETZKYMARSCH

Ein beunruhigendes Gefühl von Tod und Klaustrophobie durchzieht den gesamten Radetzkymarsch (Michael Kehlmann, 1964), eine Verfilmung von Joseph Roths gleichnamigem Roman. Die Habsburgermonarchie erscheint uns als eine Art goldener Käfig. Ein Käfig, in dem Carl Joseph und sein Vater Franz, die Protagonisten des Films, gefangen sind.