Regisseur: Thomas Fürhapter

living-together-2022-zusammenleben-furhapter-recensione-review-kritik

ZUSAMMENLEBEN

Als minimalistisches Vademecum konzipiert, zeigt Zusammenleben, der jüngste Dokumentarfilm von Regisseur Thomas Fürhapter, durch den geschickten Einsatz einer statischen Kamera eine Reihe von Aufnahmen von seltener Intensität.

michael-berger-a-hysteria-2010-michael-berger-eine-hysterie-furhapter-recensione

MICHAEL BERGER – EINE HYSTERIE

In Michael Berger – Eine Hysterie sehen wir, wie die Orte immer wieder in den Vordergrund gestellt werden und in ihrer fast unwirklichen und manchmal unheimlichen Ruhe als perfekte Kulisse für die Ereignisse dienen, die in der Zwischenzeit von der Off-Stimme erzählt werden. Auf der Viennale 2022, Sektion Österreich real.