Produktion: Prisma Film

backstage-wiener-staatsoper-2019-domanig-kritik

BACKSTAGE WIENER STAATSOPER

Backstage Wiener Staatsoper entpuppt sich sofort als ein ehrliches, aufrichtiges und sehr bewegendes Porträt eines der berühmtesten Realitäten Österreichs (und der Welt). Ein fesselnder und magnetischer Dokumentarfilm, der uns in etwas mehr als anderthalb Stunden an der Hand in eine fast „unwirkliche“ Welt mitnimmt.

but-beautiful-2019-wagenhofer-kritik

BUT BEAUTIFUL

But Beautiful geht von einem Diskurs aus, der aktueller denn je ist: Respekt für die Umwelt, die Lage der Frauen und die dringende Notwendigkeit, sich in einer Welt zurechtzufinden, in der die zwischenmenschlichen Beziehungen immer oberflächlicher zu werden scheinen, da wir alle dazu neigen, immer mehr individualistisch zu werden. Preisträger des Publikumspreises beim Österreichischen Filmpreis 2021.

revanche-2008-spielmann-kritik

REVANCHE

Für die Protagonisten von „Revanche“ von Götz Spielmann gibt es, wie so oft in den Werken des österreichischen Regisseurs, scheinbar keinen Weg der Rettung. Und ein solcher religiöser kosmischer Pessimismus hat eine universelle Konnotation, die jede historische Periode betrifft.