Kamera: Edith Stauber

eintritt-zum-paradies-um-3€20-2008-stauber-kritik

EINTRITT ZUM PARADIES UM 3€20

Es gibt keinen Platz für Dialog in Eintritt zum Paradies um 3€20. Geräusche sind fast die absoluten Protagonisten. Doch trotz des undeutlichen Geschnatters, trotz hüpfender Bälle und unaufhörlich klingelnder Handys herrscht eine gewisse Ruhe. Und sofort fühlt man sich an das Kino von Jacques Tati und seine unvergleichliche Eleganz erinnert.