Kamera: David Azcano

der-taucher-2019-schwaiger-kritik

DER TAUCHER

Der Taucher ist ein Film aus Schweigen, Vertraulichkeiten, bedeutungsvollen Dialogen. All dies wird bereichert durch eine tiefe Faszination für die Kunstwelt in all ihren Formen, mal durch die Erstellung von kleinen Stop-Motion-Kurzfilmen – mit Händen, die Plastilinfiguren modellieren und neu positionieren – mal durch die Komposition von Jazz-Musikstücken.