Jahr: 2023

das-schweigen-der-esel-2023-karl-markovics-recensione-review-kritik

DAS SCHWEIGEN DER ESEL

Das Schweigen der Esel bietet neben einem spannungsgeladenen Erzählverlauf, der durch eine raffinierte Parallelmontage noch verstärkt wird, auch eine willkommene, typisch österreichische Ironie und natürlich zahlreiche Verweise auf Spielfilme der Vergangenheit sowie auf literarische Klassiker.

pandoras-legacy-2023-pandoras-vermachtnis-christlieb-recensione-review-kritik

PANDORAS VERMÄCHTNIS

Mit einem Regieansatz, der einfach und komplex zugleich ist und in dem es nicht an stark poetischen und kontemplativen Momenten mangelt, erweist sich Pandoras Vermächtnis als ein äußerst reifer und aufrichtiger Dokumentarfilm. Eine spannende Reise zwischen Vergangenheit und Gegenwart, bei der die Vergangenheit selbst auf der Kinoleinwand lebendiger und pulsierender denn je erscheint. Auf der Diagonale 2024.