Jahr: 1987

a-perfect-pair-1987-ein-perfektes-paar-valie-export-recensione-review-kritik

EIN PERFEKTES PAAR

Ein perfektes Paar zeichnet sich vor allem durch die subtile Ironie und Selbstironie aus, die die Arbeiten von VALIE EXPORT seit jeher prägen. Die Protagonist:innen wirken fast wie Karikaturen, passen aber tatsächlich gut in einen Kontext, in dem Werbung und Kaufaufforderung eine zentrale Rolle spielen.

vergiss-sneider-1987-spielmann-kritik

VERGISS SNEIDER!

Bei Vergiss Sneider!, dem mittellangen Abschlussfilm von Götz Spielmann, spielt sich alles in einer zeitlosen Dimension ab. Und neben einem schwarzen Humor, neben einer pulsierenden Erotik, neben Figuren, deren Obsessionen auf die Spitze getrieben werden, schöpft die Inszenierung aus dem Absurden Theater, dem Kino von Roman Polanski und den Hollywood-Science-Fiction-Filmen der 1950er und 1960er Jahre.