Drehbuchautor: Jakob Brossmann

gehoert-gesehen-ein-radiofilm-2019-brossmann-paede-kritik

GEHÖRT, GESEHEN – EIN RADIOFILM

Gehört, gesehen – Ein Radiofilm – produziert von NIkolaus Geyrhalter, inszeniert von Jakob Brossmann und David Paede und fokussiert auf den Radiosender Ö1 – erscheint uns mehr als eine extrem nationalistische Dokumentation, als eine echte Liebeserklärung an Österreich und an eine wichtige Realität, die versucht, den schwierigen politischen und wirtschaftlichen Moment zu überwinden.