Drehbuchautor: Carola Dertnig

a-car-2010-dertnig-kritik

…A CAR…

In …a car… braucht man keine Spezialeffekte und keine Regievirtuosität. Carola Dertnig hat sich für eine einfache und essentielle Herangehensweise entschieden, die sich als erfolgreiche Lösung erwiesen hat, um einen stark ironischen und selbstironischen Kurzfilm zu schaffen.