Kategorie: 2009

hana-dul-sed-2009-brigitte-weich-recensione-review-kritik

HANA, DUL, SED …

Hana, dul, sed … ist ein Dokumentarfilm, der mit Kontrasten spielt. Der Kontrast zwischen dem Grau einer Stadt, Pjöngjang, und den Farben der traditionellen Kleidung. Der Kontrast zwischen der Kälte eines langweiligen Alltags und einem liebevollen Gespräch mit lebenslangen Freundinnen. Brigitte Weich hat uns ein intelligentes, fesselndes und zuweilen sogar bewegendes Werk geschenkt.

la-pivellina-non-e-ancora-domani-2009-the-little-one-covi-frimmel-recensione-review-kritik

LA PIVELLINA

La Pivellina ist eine zeitgenössische Fabel, die sich heute genauso ereignen könnte, wie sie sich gestern ereignet haben könnte. Eine zeitlose Fabel, die in einer Welt spielt, in der die Zeit selbst leider völlig begrenzt zu sein scheint.

burning-palace-2009-mattuschka-haring-kritik

BURNING PALACE

Burning Palace von Mara Mattuschka und Chris Haring ist ein lebendiges, pulsierendes Bild des Inneren eines jeden Menschen, seiner Träume und Bedürfnisse. Ein Film, der auf tausend Arten interpretiert werden kann und der sich durch seine sorgfältige, aber auch mutige und experimentelle Regie auszeichnet. Auf der Viennale 2021.