Kategorie: 1999

outer-space-1999-tscherkassky-recensione-review-kritik

OUTER SPACE

Peter Tscherkassky hat uns in Outer Space noch einmal gezeigt, wie Kino selbst immer wieder anders konnotiert werden kann, wie ein Film durch geschickten Schnitt zu einem völlig neuen Werk werden kann, wie einfach es ist, bereits existierende Bilder nach Belieben zu formen. Und so entpuppt sich sein Werk sofort als ein höchst provokativer, fast irreverenten Film, was die siebte Kunst selbst betrifft.

mountain-trip-1999-hohenrausch-fruhauf-recensione

HÖHENRAUSCH

Höhenrausch ist ein kleines, feines filmisches Myriorama, mit dem uns der Filmemacher das Wesen Österreichs in Bezug auf zahlreiche Klischees, die in der ganzen Welt verbreitet sind, zeigen wollte. Auf den Ansichtskarten sieht man hin und wieder Berge, kleine Häuser, Kirchtürme, die über alles ragen, aber auch große grüne Wiesen und Seen. Und so bilden viele Postkarten eine einzige, durchgehende Landschaft.

carmen-1999-salomonowitz-recensione

CARMEN

Carmen ist eine bizarre, zärtliche und aufrichtige Liebesgeschichte, die nur wenige wirklich zu verstehen bereit sind. Film und Film im Film treffen sich in diesem kleinen und feinen Dokumentarfilm von Anja Salomonowitz und erwecken gemeinsam ein schönes und melancholisches zeitgenössisches Märchen zum Leben. Auf der Viennale 2022, Sektion Österreich real.

nordrand-1999-albert-kritik

NORDRAND

Mit Nordrand gelingt es Barbara Albert, ebenso dramatische wie außergewöhnlich frische und fröhliche Geschichten zu erzählen und sich in einer internationalen Filmszene zu etablieren.