Kategorie: 1996

movies-in-the-mind-1996-kino-im-kopf-michael-glawogger-recensione-review-kritik

KINO IM KOPF

Kino im Kopf ist eine echte Liebeserklärung an Film in all seinen Formen. Und Film wiederum darf keineswegs elitär sein, sondern ist etwas, das jedem von uns gehört. Michael Glawogger wusste das sehr wohl.

lamorte-1996-schwarzenberger-kritik

LAMORTE

Trotz eines nicht immer überzeugenden Regieansatzes erwies sich Lamorte aufgrund der behandelten Themen in vielerlei Hinsicht als durchaus mutig und weitsichtig, ein Kleinod in der Filmografie von Xaver Schwarzenberger und seiner Frau Ulrike.

tempo-1996-ruzowitzky-kritik

TEMPO

Tempo – der Debütfilm des Oscar-Preisträgers Stefan Ruzowitzky – ist ein einzigartiger Coming-of-Age-Film, der ein besonderes Augenmerk auf das legt, was zeitgleich im Rest der Welt gemacht wird. Ein Film mit internationalem Charakter, der sehr an die Mainstream-Filme der 1990er Jahre erinnert.