Kategorie: 1970

alkeste-die-bedeutung-protektion-zu-haben-1970-lepeniotis-kritik

ALKESTE – DIE BEDEUTUNG, PROTEKTION ZU HABEN

Die griechische Mythologie ist der Protagonist von Alkeste – Die Bedeutung, Protektion zu haben, einer Geschichte über Liebe und Tod, die in einem ungewöhnlichen – aber äußerst poetischen – Wien der 1970er Jahre spielt. Und so wird Euripides‘ Alkeste hier nie banal oder vorhersehbar inszeniert, mit einem Regieansatz, der fast an die französische Nouvelle Vague erinnert.

baroque-statues-1970-lassnig-kritik

BAROQUE STATUES

Der Kurzfilm Baroque Statues ist ein Vorgriff auf die Wendung, die die Poetik der Malerin Maria Lassnig in den kommenden Jahren nehmen sollte. In perfekter Übereinstimmung mit den Gemälden der Künstlerin ist die zentrale Figur des Films der menschliche Körper, der seit jeher als ein Gefängnis gesehen wird, dessen Formen immer weniger definiert werden, bis zu einer idealen endgültigen Befreiung.