gunther-philipp-biografia-biografie-biography-cinema-austriaco

GUNTHER PHILIPP – MULTITALENTIERTER SCHAUSPIELER

      Kommentare deaktiviert für GUNTHER PHILIPP – MULTITALENTIERTER SCHAUSPIELER

This post is also available in: Italiano (Italienisch) English (Englisch)

Gunther Philipp, der in fast 150 Film- und Fernsehfilmen mitwirkte, 21 Drehbücher schrieb, eine Arztkarriere einschlug und um die Wende der 1950er und 1960er Jahre auch einen Autohersteller gründete, gilt heute als eines der vielseitigsten Talente Österreichs.

Theater, Film und mehr

Schauspieler, Drehbuchautor, Arzt, Profischwimmer, Rallyefahrer und sogar noch TV-Moderator. Unglaublich, dass es sich dabei um den Lebenslauf einer einzigen Person handelt und nicht um eine Aufzählung von scheinbar unzusammenhängenden Berufen. Das Bindeglied zwischen Film, Theater, Sport und einer Wiener Arztpraxis ist Gunther Philipp, ein wahrer Held mit vielseitigen Ideen und Talent, vergleichbar mit Homers mythologischem Odysseus.

Ausbildung

Gunther Placheta wurde 1918 in Töplitz, im heutigen Rumänien, damals Teil der großen österreichisch-ungarischen Monarchie, geboren. Nach dem Ersten Weltkrieg kehrte er nach Wien zurück, wo er seine Kindheit verbrachte. Nach einem Aufenthalt in Innsbruck, folgte er seinem Vater, der Tierarzt war, und studierte Philosophie an der Universität Wien, spezialisierte sich dann auf Psychologie und schließlich auf Medizin, wobei er bereits seine unglaubliche Fähigkeit unter Beweis stellte, von einer Disziplin zur anderen zu wechseln, und das immer mit höchster Professionalität.

Nach dem Studium der Neurologie arbeitete Gunther Philipp bis 1990 in derselben Abteilung an der Wiener Universitätsklinik und widmete sich parallel dazu auch einer künstlerischen Tätigkeit. Wirklich parallel, denn während des Zweiten Weltkriegs, also zeitgleich mit seinem Medizinstudium, begann er sich für die Schauspielerei zu interessieren und besuchte das Max-Reinhardt-Seminar. Sein Debüt gab er 1946 als Mitglied der Kabarettgruppe „Die kleinen Vier“ und verfeinerte damit sein Gefühl für die Bühne, die ab 1949 zu seiner Haupttätigkeit werden sollte.

Erfolg

Anders als man bei solch einem Schauspieler vermuten könnte, sind die ersten Erfolge von Gunther Philipp auf seine sportlichen Aktivitäten zurückzuführen, denn er war 1937-1939 der schnellste europäische Schwimmer und 14 Jahre lang der österreichische Rekordhalter im 100-Brustschwimmen. Trotzdem wurde er leider zu den Olympischen Spielen 1936 in Berlin nur berufen, da diese von Hitlers Ideologie und der Ausgrenzung einiger Sportler:innen, darunter auch Philipp selbst, der sich als freier Mann weigerte, dem nationalsozialistischen Wiener Sportklub beizutreten, geprägt waren.

Der schauspielerische Erfolg hingegen kam in den 1950er Jahren, als er auf immer wichtigeren Bühnen tätig war, bis er schließlich beim Film landete. Hier begann Gunther Philipp neben seiner erfolgreichen Schauspielkarriere auch eine bedeutende Tätigkeit als Produzent und Drehbuchautor, mit typisch theatralischen Schreibfähigkeiten. Als Sänger und Darsteller von wahnsinnigen und theatralischen Figuren wurde Gunther Philipp seinen Namen mit dem von etablierten Stars wie Hans Moser (Mariandl, Hallo Dienstmann) und Peter Alexander (Die Abenteuer des Grafen Bobby), mit denen er an zahlreichen Filmsets zusammenarbeitete, verbinden und so zu ihrem idealen Sidekick werden.

Mit voller Geschwindigkeit

Er starb im Alter von 85 Jahren in einer Klinik in Bonn und ist seitdem auf dem Melaten-Friedhof in Köln bestattet, nachdem er in fast 150 Film- und Fernsehfilmen mitgewirkt und 21 Drehbücher verfasst hatte, vor allem aber, nachdem er an der Wende der 1950er und 1960er Jahre auch einen Automobilhersteller gegründet und als Automobilrennfahrer mehrere österreichische Grand Tourism Meisterschaften gewonnen hatte.

In einem sehr erfolgreichen Versuch, seine Spontaneität vor der Kamera auszunutzen, moderierte er sogar die Motorsport-Fernsehsendung Motorama im ORF, zusammen mit dem verstorbenen Jochen Rindt, dem ersten und einzigen posthumen Formel-1-Weltmeister. All dies war also Gunther Philipp, ein außergewöhnlicher Schauspieler und großartiger Mensch mit vielen anderen Leben, die parallel zueinander verliefen, sich berührten und sogar sich überschnitten.

Info: Die Seite von Gunther Philipp auf iMDb