kurier-romy-2020-die-preistrager-cinema-austriaco

KURIER ROMY 2020 – DIE PREISTRÄGER

This post is also available in: Italiano (Italienisch)

Die Preisverleihung der Kurier Romy 2020 sollte eigentlich am 18. April stattfinden, wurde aber wegen der Covid-19-Pandemie verschoben. Doch am 23. März 2020 wurden endlich die Gewinner der wichtigen österreichischen Film- und Fernsehpreise, die von der Tageszeitung Kurier initiiert wurden, bekannt gegeben. .

Österreichs Favoriten

Die Preisverleihung der Kurier Romy 2020 sollte eigentlich am 18. April stattfinden, wurde aber wegen der Covid-19-Pandemie verschoben. Und so wurden mit einer Online-Veranstaltung, bei der die Preise unter freiem Himmel und unter Einhaltung der Sicherheits- und Abstandsvorschriften an die Gewinner verliehen wurden, am 23. März 2020 endlich die Gewinner der wichtigen österreichischen Film- und Fernsehpreise, die 1990 von der Zeitung Kurier initiiert wurden, bekannt gegeben. Die Nominierungen waren am 3. März 2020 bekannt gegeben worden.

Auch in diesem Jahr wurde die berühmte Statuette, die die Schauspielerin Romy Schneider repräsentiert – geschaffen vom Filmkritiker Rudolf John, der auch in diesem Jahr Präsident der Jury war – an die beliebtesten Vertreter der österreichischen Unterhaltungsbranche verliehen. Die Preisverleihung wurde von Andi Knoll moderiert.

Zusätzlich zu den Publikumsstimmen vergab eine Sonderjury – unter dem Vorsitz von Rudolf John und bestehend aus den Journalisten Julia Pühringer, Martin Wurnitsch, Horst-Günther Fiedler, Johannes Bruckenberger, Isabella Leitenmüller-Wallnöfer, Dietmar Pribil und Christoph Silber – Sonderpreise der Kurier Romy 2020. Diese zweite Preisverleihung wurde schließlich abgesagt und die Namen der Gewinner wurden an die Presse weitergegeben.

Es war keine schöne Zeit für die Film- und Fernsehindustrie. Und doch ist der Wunsch nach einem Neustart sehr groß (die Kinos in Österreich könnten ab 1. Juli wieder geöffnet werden). Und vielleicht kann diese Preisverleihung als ein erster Schritt in Richtung Normalität, in Erwartung einer besseren Zukunft, betrachtet werden.

Nachfolgend stehen alle Gewinner der renommierten Kurier Romy 2020. Herzlichen Glückwunsch an alle und bis zum nächsten Jahr!

KURIER ROMY 2020 – PUBLIKUMSPREISE

BELIEBTESTE SCHAUSPIELERIN KINO/TV-FILM

Heike Makatsch

BELIEBTESTER SCHAUSPIELER KINO/TV-FILM

Fritz Karl

BELIEBTESTE SCHAUSPIELERIN SERIE/REIHE

Ursula Strauss

BELIEBTESTER SCHAUSPIELER SERIE/REIHE

Jakob Seeböck

INFORMATION

Tobias Pötzelsberger

SHOW/UNTERHALTUNG

Andreas Moravec

KURIER ROMY 2020 – AKADEMIEPREISE

BESTER TV-FILM

Spuren des Bösen: Sehnsucht

BESTE TV-SERIE

How to Sell Drugs Online (Fast)

BESTER KINOFILM

The Trouble with being born

BESTE TV-DOKU

Nie zu spät – Die Träume der Hundertjährigen

BESTE KINO-DOKU

Aufzeichnungen aus der Unterwelt

BESTE PRODUKTION TV-FICTION

Heinrich Ambrosch, Marvin Kren, Moritz Polter für Freud

BESTE PRODUKTION KINOFILM

Rainer Frimmel, Tizza Covi für Aufzeichnungen aus der Unterwelt

BESTE REGIE TV-FICTION

Catalina Molina für Das dunkle Paradies

BESTE REGIE KINOFILM

Nora Fingscheidt für Systemsprenger

BESTE BILDGESTALTUNG TV-FICTION

Leena Koppe für Landkrimi: Das letzte Problem

BESTES BUCH TV-FICTION

Agnes Pluch für Balanceakt

BESTE BILDGESTALTUNG KINOFILM

Judith Benedikt und Eva Testor für Backstage Wiener Staatsoper

BESTES BUCH KINOFILM

Simon Verhoeven für Nightlife

BESTER NACHWUCHS WEIBLICH

Noelia Chirazi (Wiener Blut)

BESTER NACHWUCHS MÄNNLICH

Maximilian Mundt (How to sell Drugs online (Fast))

PREIS DER AKADEMIE

Das perfekte Geheimnis (Constantin Film)

PREIS DER JURY

Wer 4 sind (Die Fantastischen Vier)

BESTE PROGRAMMIDEE

Die Nachfolger (Servus TV)

ROMY INTERNATIONAL

Vienna Blood

FERNSEHEVENT DES JAHRES

The Masked Singer (ProSieben)

KURIER ROMY 2020 – SONDERPREISE

PLATIN-ROMY FÜR DAS LEBENSWERK

Peter Kraus

Cornelia Froboess

AKADEMIEPREIS PLATIN-ROMY FÜR DAS LEBENSWERK

Elfie Donnelly (Autorin)

Rudolf Klingohr (Fernsehproduzent)

Info: Der Artikel über die Kurier Romy 2020 auf kurier.at